die einbildung

die einbildung

treibende kraft im menschen

vorstellungen und erwartungen
meinungen und urteile
erfindungskraft und fantasie
erschaffen welt und realität
ideen und dinge
liebe und hass
glück und leid

und ein jeder schwebt im eigenen universum

es lässt durchaus platz für hoffnung
dass sich der selbsternannte sapiens
angesichts dieser vorgaben

nicht schon längst selbst beseitigt hat

 

 

 

 

This entry was posted on Donnerstag, Juni 21st, 2018 at 12:34 and is filed under 2018. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.