die wahrheit

jene von denen man ernsthaft verlangt
meinungen als wahrheiten vorzutragen
sind durchaus zu bedauern
denn sie besitzen vermutlich
gute absichten und persönliche einsichten
aber doch nicht die wahrheit
die kein mensch besitzen kann
weil es sie nicht gibt

in einer nation von konsumenten
und sonstigen weltflüchtigen

welche wir unverkennbar geworden sind
und die zugleich volksherrschaft sein will
möchte man kein entscheidungsträger sein

denn von denen wird trotzig verlangt
dass sie alles wissen und das richtige tun
während man ironisch bis selbstherrlich
sie beschimpfend um das große selbst
und um die angeblichen wahrheiten rotiert
die oft nichts anderes sind als verworrenes zeug
irgendwo aufgeschnappt und hingeschmissen
zur erleichterung der eigenen bedrückung

dass das woanders auch nicht anders ist
mag ein trost sein aber auch nicht mehr


zu behaupten bei dieser darstellung handle es sich um die wahrheit
wäre nicht nur ziemlich vermessen – es läge sogar voll daneben
; )

 

pics & words: © paulson / music: youtube artists

 

 

This entry was posted on Freitag, April 26th, 2019 at 16:21 and is filed under 2019. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.