menschenengel


einmal

an einem kalten tag im februar
lehnte er mit dem rücken am heizkörper
und blickte hinaus auf die verschneite landschaft
eine mutter ging mit ihrem kind den weg entlang
und über ihnen zog eine krähenschar
burgwärts

er hatte sich mit dem werk
des schweizer seelenforschers befasst
glaubte etwas verstanden zu haben
von den menschen und ihrem werk

alles erschien ihm auf einmal ganz klar

er schloss die augen
und sprach die stimme seines sapiensexperten
langsam und leise in den handapparat


immerzu erzeugten sie wirklichkeit

aus ihren wahrnehmungen und betrachtungen
ihren wünschen und vorstellungen
erwuchsen wundersame fantasien

an deren vollendung sie unermüdlich schafften
angetrieben von einem uralten willen
von neugierden und sehnsüchten
im wachen und im träumen

die seele war die große schöpferische kraft

fast unbemerkt schenkte sie ihnen das menschsein
und erzeugte jenes bedeutsame gebilde
das sie selbstbewusst persönlichkeit nannten

ihr denken lieferte ihnen pausenlos weltverstehen
brachte aber nur das im innen schon vorhandene ins offene
und gab ihnen die illusion freie selbstgestalter zu sein

das war ihnen wesentlich für ein gelungenes leben

alles offensichtliche und von ihnen verstandene
letztlich auch der sinn den sie andauernd allem gaben
gründete auf ihrem gut verborgenen eigentlichen wesen
und zeigte sich in selbstgewissen gesten
und wohlgewählten worten

sie bemerkten gar nicht
wie sehr sie dabei menschelten

weil sie sich sicher fühlen und zurechtfinden mussten
orientierten sie sich an überschaubaren vorstellungen
an überlieferten bildern und klaren strukturen
die sie in der kindheit übernommen hatten
und dann ein leben lang verteidigten
auch weil sie bereits seit urzeiten in ihnen waren

so wurden sie im besten falle
tiefengesteuerte menschenengel

die lächelnd den traum ihrer existenz gestalteten

 

als der experte fertig war
stoppte er die aufnahme
er überhörte die rufe des kantianers
und stand noch eine weile

die wärme durchströmte ihn angenehm

seine seele ersehnte mildere tage

This entry was posted on Mittwoch, März 28th, 2018 at 08:32 and is filed under 2018. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.