zu sich selbst



auf dem jahrmarkt der eitelkeiten

ist nicht gut sein

erst in der ruhe des rückzugs

wird der mensch zu dem finden
was er im grunde ist

die tatsache des sicheren todes
ist dabei die kränkung schlechthin

doch statt zu verzweifeln
gilt es das leben zu ergreifen
als großes glück zu begreifen
und derart beschenkt
liebend
zu den menschen
zurückzukehren

 

This entry was posted on Mittwoch, Juni 13th, 2018 at 16:27 and is filed under 2018. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.