burg 102

es hatte sich schon lange abgezeichnet
dass die feudalen herrschaften
eines tages würden abdanken müssen

nach dem ersten höllenkrieg
und zwanzig millionen toten
war dieser tag dann gekommen
und das volk wurde zum souverän

die burg gehörte bald allen
was auch gut so war
schließlich hatte das volk
den prachtbau errichtet
im schweiße seines angesichts
und ohne angemessenen dank

wenn man so wollte
war die öffnung eine rückgabe

das betreten des märchenbaus
hätte durchaus kostenlos sein dürfen

 

pics & words: © paulson / music: youtube artists

 

 

This entry was posted on Donnerstag, August 13th, 2020 at 07:32 and is filed under 2020. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.