burg 268

wer ohne furcht ist
der springe da hinein
sagte der ängstliche
am rande des abgrunds

wer feige ist
der lasse das leben sein
meinte darauf der mutige

sie zögerten noch
waren aber drauf und dran
den sprung zu wagen

schluss mit dem unsinn
kam es von oben vom schönen
kommt hoch wir tanzen ne runde
lasset die sorgen jetzt sein
der walter stimmt schon die Laute
und der könig liegt schnarchend im wein

was zögert ihr noch
muss ich euch zweimal bestellen
wenn ihr lieber streitet und sterbet
dann tanz ich eben allein

schließlich sprang der eine
er fiel lautlos wie ein stein

der andere ging nach oben
tanzte trank und sang
bis in den morgen hinein

pics & words: © paulson / music: youtube artists  

 

This entry was posted on Donnerstag, Juni 24th, 2021 at 17:59 and is filed under 2021. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.