burg 37

wer im nahbereich herumtüftelte
und dafür war der schwabe berühmt
der übersah manchmal das erhabene

die schwäbin neigte da schon
eine spur mehr zum sentimentalen
zuweilen konnte man sie gar
bei einer sternschnuppennacht
im burghof beobachten

was sie sich so wünschte
und was sie so dachte

beim anblick der schnuppe
war ihr schönstes geheimnis
und ging keinen was an

 

pics & words: © paulson / music: youtube artists

 

 

This entry was posted on Donnerstag, April 23rd, 2020 at 09:39 and is filed under 2020. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.